HCG

Mit der hCG-Behandlung können Sie fantastische Resultate erreichen. Nach einer 23 tägigen Therapie haben Frauen durchschnittlich 8 bis 10% ihres Körpergewichts verloren und Männer zwischen 10 und 12%!

Die hCG-Behandlung besteht in einer drastisch kalorienreduzierten Diät in Kombination mit der Anwendung von hCG. 23 Tage lang spritzen Sie regelmäßig eine kleine Dosis hCG. Berücksichtigen Sie, dass hCG allein keinen Gewichtsverlust mit sich bringt, es verändert lediglich Ihr Essverhalten und ermöglicht Ihnen aus diesem Grund, die Diät durchzuführen. Wir erklären Ihnen im Einzelnen, was Sie bei einer fett- und so gut wie stärkefreien 500kcal-Diät berücksichtigen müssen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

HCG hilft, “mobiles Fett” zu verbrennen, also das Fett, das um die Hüften, in den Oberschenkeln, dem Bauch und den Oberarmen eingelagert ist. Dabei bleibt jedoch das sogenannte “Strukturfett”, das sich in den Muskeln befindet und die Organe schützt, unangetastet. Auf diese Weise der Gewichtsabnahme wird das überschüssige Fett sogar schneller verschwinden und die Problemzonen werden effizienter angegangen.

Jede Behandlung beinhaltet ausreichend Nadeln, Spritzen und Flaschen für 23 Tage. Die Flaschen müssen gemischt werden, damit Sie sich selbst spritzen können. Mit jeder Lieferung erhalten Sie eine Anleitung zum Mischen. Bitte beachten Sie, dass die Ampullen nach Öffnung im Kühlschrank aufzubewahren sind.

Wenn Sie besonders eindrückliche Ergebnisse erzielen wollen, können Sie höchstens 2 Kuren hintereinander durchführen. Nach 2 Behandlungen können Sie eine weitere Kur nach einer 6-wöchigen Pause durchführen.

Wer kann diese Kur anwenden?

Diese Behandlung kann von fast jedem durchgeführt werden, ob jung, alt, männlich oder weiblich. Unter den Leuten, die sich dieser Therapie unterzogen haben, hatten 70 bis 75% kaum oder keine Schwierigkeiten, ihr neues Idealgewicht zu halten. Sie können sich einer hCG-Behandlung unterziehen, wenn Ihr Body Mass Index nicht niedriger als 20 ist. Dieser Index wird berechnet, indem man das Gewicht in kg durch das Quadrat der Körpergröße in m2 teilt.

Wichtig

Falls Sie unter Asthma, Epilepsie, Diabetes oder einer Funktionsstörung der Schilddrüse leiden, Medikamente für hohen oder niedrigen Blutdruck oder Antidepressiva nehmen, Gesundheitsprobleme jeglicher Art oder irgendwelche Zweifel bezüglich unseres Produkts haben, sollten Sie Ihren Hausarzt konsultieren, bevor Sie mit der hCG- Behandlung beginnen. Benutzen Sie hCG nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen.