F.A.Q.2017-07-20T15:44:12+02:00

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen HCG 5000 und HCG 1500?2017-01-19T11:27:39+02:00

Es gibt nur eine Unterschied zwischen HCG1500 und HCG5000: statt drei Ampullen mit 1500iu bekommen Sie jetzt eine Ampulle mit 5000iu. So, gesamt, statt 4500iu bekommen Sie 5000iu.
Dafür mischen sie die HCG5000 in einem und bewahren sie diese im Gefrierschrank, weil sie die HCG1500 in dreimal mischen und bewahren im Kühlschrank.

Zu welchen Ländern wird kostenlos gesendet?2017-02-27T09:27:16+02:00

Wir versenden kostenlos zu:

  • Belgien
  • Deutschland
  • Österreich
  • Dänemark
  • Frankreich
  • Italien
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Polen
  • Tschechische Republik
  • Ungarn
  • Großbritannien
  • Ungarn
  • Slowenien
  • Slowakei

Für diese Länder haben wir kostenfreie und bezahlte Versandoptionen, damit Sie selbst wählen können.

Für alle andere Länder werden immer Versandkosten berechnet.

Ist Order hCG auch telefonisch zu erreichen?2016-02-23T12:48:54+02:00

Nein, Sie können uns nur per E-Mail erreichen.

Kann ich mit Kreditkarte bezahlen?2016-01-19T11:47:14+02:00

Nein, wir akzeptieren keine Kreditkarten.

Sie schreiben, dass ich die Bankgebühren zahlen muss. Wie hoch sind diese Kosten?2016-02-23T12:50:00+02:00

Das hängt von Ihrer Bank und Ihrer Zweigstelle ab.

Wo finde ich ihre (Bank)-Daten?2016-02-23T12:50:35+02:00

Diese bekommen Sie während das Bestellprozess, und Sie werden via Email geschickt in ihre Bestellungsbestätigung.

Wie kann ich Geld auf Ihr Konto überweisen?2016-02-23T12:52:10+02:00

Gehen Sie zu Ihrer Zweigstelle. Dort weiß man, wie die Geldüberweisung auf ein ausländisches Bankkonto zu erfolgen hat.

Kann ich weiterhin Schönheitscremes und Lotionen verwenden?2016-02-23T12:55:08+02:00

Nein, Sie können keine Cremes und Lotionen benutzen, die Fett enthalten, denn das hCG reagiert dann auf das darin enthaltene Fett statt auf das Körperfett.

Kann ich weiterhin meine üblichen Medikamente einnehmen?2016-02-23T12:55:40+02:00

Ja, Sie können die meisten Arzneimittel weiterhin benutzen. Fragen Sie Ihren Hausarzt. Medikamente zur Geburtenkontrolle und Antibiotika sind nicht zulässig.

Wie schmerzhaft sind die hCG-Injektionen für die Gewichtsabnahme?2016-02-23T13:02:06+02:00

Für die hCG-Injektionen zur Gewichtsabnahme werden sehr dünne Nadeln verwendet, was relativ schmerzlos ist.

Kann ich mich selbst spritzen?2016-02-23T13:01:23+02:00

Ja, das können Sie, es ist sehr einfach und sicher. Die Anleitung hierfür ist in jeder Behandlung enthalten.

Sind die Nadeln groß?2016-02-23T13:00:54+02:00

Nein, sie sind sehr klein. Die sterilen Nadeln haben die kleinstmögliche Größe und sind 0,5 x 16mm groß.

Wie lange kann ich hCG, nachdem es gemischt wurde, aufbewahren?2016-02-23T13:00:14+02:00

Nach der Mischung können Sie das hGC zwei oder drei Tage lang bei Zimmertemperatur aufbewahren. Im Kühlschrank hält es sich 10 oder 14 Tage. Im Gefrierschrank ist es mindestens zwei Monate haltbar.

Muss ich die Ampullen selbst mischen?2016-02-23T12:59:29+02:00

Ja, Sie müssen die Ampullen selbst mischen. Die Anleitung hierfür ist in jeder Behandlung enthalten.

Kann ich Ihr hCG auch oral einnehmen?2016-01-19T11:39:50+02:00

Nein, unser hCG kann nur gespritzt werden.

Welche Menge hCG bekomme ich in einer Behandlung?2016-02-23T12:58:42+02:00

Sie erhalten immer eine für 23 tägliche Injektionen ausreichende Menge. Sie erhalten 4 Ampullen mit 1000 I.E. oder 3 Ampullen mit 1500 I.E. je nach Vorrat. Alle Behandlungen beinhalten genügend Spritzen und Nadeln für 23 Tage sowie eine Gebrauchsanleitung und Vorschläge für die Ernährung.

Ist hCG in meinem Land legal?2016-02-23T13:02:42+02:00

Da wir unser Produkt weltweit vertreiben, bitten wir die Käufer, sich über die Importgesetze ihres eigenen Landes zu informieren. Lieferungen in, unter mehr, die Vereinigten Staaten, Kanada und Schweiz haben ab und zu ein erhöhtes Risiko beim Zoll. Wir sind dafür nicht haftbar.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen beim Gebrauch des Produktes?2016-02-23T12:58:11+02:00

Bei der Dosierung, die bei unserer Behandlung üblicherweise eingesetzt wird, sind uns keine nennenswerten Nebenwirkungen bekannt. Manche Leute bekommen in den ersten Tagen aufgrund der veränderten Ernährungsweise Kopfschmerzen. Lesen Sie unsere beiliegenden Gebrauchshinweise bezüglich möglicher Nebenwirkungen von hCG im allgemeinen. Benutzen Sie hCG nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Ist die Behandlung rezeptpflichtig?2016-01-19T11:36:52+02:00

Nein, Sie brauchen kein Rezept. Wir verkaufen nur Packungen, die von zugelassenen Apotheken versandt werden.

Kann hCG meiner Gesundheit schaden?2016-02-23T12:57:49+02:00

Nein, da unser hCG in einer stark verdünnten Lösung benutzt wird, kann es ihrer Gesundheit nicht schaden. In den ersten zwei Tagen der Behandlung können Sie eventuell Kopfschmerzen haben, was durch die veränderten Essgewohnheiten hervorgerufen wird.

Ist es gesund, mit hCG 1 bis 2 Pfund pro Tag abzunehmen?2016-02-23T12:57:15+02:00

Wenn Sie ohne die hCG-Injektionen 1 bis 2 Pfund täglich abnehmen würden, wäre dies ungesund, mit hCG ist dies jedoch anders. Sie bauen Fett ab und damit einher geht der Gewichtsverlust, was dem Körper nicht schadet.

Wie viel Gewicht werde ich mit den hCG-Injektionen verlieren?2016-02-23T12:56:22+02:00

Die meisten Personen, die die hCG-Diät machen, berichten über eine Gewichtsabnahme von 1 bis 2 Pfund pro Tag.

Welche Marke verkaufen Sie?2016-02-23T13:03:34+02:00

Wir verkaufen nur die besten europäischen Marken wie Schering-Plough (früher war dass Organon – Pregnyl) und Lepori.

Ist das natürliche hCG ohne gesundheitliche Risiken?2016-02-23T13:04:14+02:00

Unser hCG wird von einigen der größten Pharmazieunternehmen Europas hergestellt. Sie können absolut sicher sein, dass es gewissenhaft getestet wird und ungefährlich ist.

Ist das hCG, das Sie verwenden, natürlich oder wird es synthetisch hergestellt?2016-02-23T13:04:50+02:00

Wir verkaufen nur das unveränderte hCG, das aus dem Urin schwangerer Frauen gewonnen wird.

Was bedeutet hCG?2016-02-23T12:48:02+02:00

HCG ist die Abkürzung für das humane Choriongonadotropin. Dieses Hormon ist im Urin von schwangeren Frauen zu finden.